Nahani Anti-Aging für die HautAuszug aus einem Fachbeitrag von Dr. Nicola Kempinska, Natural Doctor, Kanada

Da die Haut unser sichtbarstes Organ ist, sind wir uns ihres Alterungsprozesses deutlicher bewusst als bei anderen Organen. Mit dem Älterwerden braucht ihre äußere Schicht, die als Epidermis bekannt ist, länger, um sich von Schädigungen und Verletzungen zu erholen. Sie verliert auch fettähnliche Lipide, wodurch die Haut trockener und weniger geschmeidig wird. Die Dermis, die innere Schicht der Haut, verliert Kollagen und elastisches Gewebe, das als Schutzbarriere dient und für das pralle Aussehen der Haut verantwortlich ist. Schweißdrüsen in der Haut erzeugen weniger Schweiß, was eine weniger effiziente Entgiftung durch die Haut bedeutet.

Es gibt Möglichkeiten, diese Veränderungen zu verhindern oder zumindest hinauszuzögern und eine jünger aussehende Haut über einen längeren Zeitraum zu erhalten.

Was wir regelmäßig in unseren Körper aufnehmen, hat einen signifikanten Einfluss auf sein äußeres Erscheinungsbild, wobei Ernährungsfaktoren eine Schlüsselrolle für die Hautgesundheit spielen.

Dermatologen sind sich einig, dass Antioxidantien der Schlüssel zur Erhaltung einer gesunden Haut sind, da sie Schäden durch freie Radikale bekämpfen, vor lichtbedingter Hautalterung schützen und Hautschäden, Falten und Entzündungen verhindern.

Eine reichhaltige Auswahl an Obst und Gemüse liefert verschiedene Arten von  Antioxidantien und deren Helfermoleküle, was sie zu einer wertvollen Ergänzung unserer täglichen Ernährung in Bezug auf jugendliche Haut macht.

Obst und Gemüse sind nicht nur reich an Antioxidantien, sie haben auch die Fähigkeit, Entzündungen im Körper zu reduzieren, ein wichtiger Aspekt der Hautalterung. Kreuzblütlergemüse wie Brokkoli, Blumenkohl, Kohl und brauner Senf reduzieren nachweislich Entzündungen, zusammen mit Pycnogenol, das in Trauben, Heidelbeeren, Kirschen und Pflaumen enthalten ist. Andere Nahrungsbestandteile wie Curcumin aus Kurkuma und Olivenöl verbessern die äußeren Zeichen der Hautalterung, die durch Entzündungen verursacht wird.

Grünes Blattgemüse, darunter Grünkohl, Spinat, Kohl und brauner Senf, farbiges Obst und Gemüse wie Kiwi und Tomaten enthalten konzentrierte Mengen an Carotinoiden. Sie scheinen die Bildung von freien Radikalen zu vermindern und den Schutz der Haut vor Sonnenschäden zu verbessern.

Ein weiterer Powerplayer zur Bekämpfung der Hautalterung ist grüner Tee. Studien belegen, dass das Trinken von grünem Tee mit 1402 mg Gesamtcatechinen pro Tag für 12 Wochen die Haut vor schädlicher UV-Strahlung schützt und die allgemeine Hautqualität bei Frauen verbessert.

Nahrungsergänzungsmittel können uns ebenfalls dabei unterstützen, die Haut gesund zu erhalten und jung und lebendig aussehen zu lassen. Ein wichtiges Antioxidans ist Vitamin C, das zudem für seine Rolle bei der Kollagenproduktion bekannt ist.

Hochdosierte Fischölergänzung hat gezeigt, dass sie die Zellalterung verlangsamt. Diese Fettsäuren beeinflussen auch Feuchtigkeit und Beschaffenheit sowie Elastizität und Struktur der Haut.

Vitamin E besteht aus einem Komplex von acht Verbindungen namens Tocopherol. Tocopherol ist ein fettlösliches Antioxidans und wirkt synergetisch mit Vitamin C. Die Einnahme von Vitamin E verhindert nachweislich die Kollagenvernetzung. Zusätzlich erhöht die orale Einnahme von Vitamin C und E den natürlichen Lichtschutzfaktor der Haut

Glutathion ist ein starkes Antioxidans, das die Fähigkeit hat, die Hautalterung zu bekämpfen. Es ist ein wichtiges Substrat für enzymatische, antioxidative Aktivitäten und ist in der Lage, freie Radikale abzufangen, wodurch eine zelluläre antioxidative Abwehr geschaffen wird, die die Hautintegrität schützt. Der Beweis für die Vorteile von Glutathion wächst, und es ist definitiv eine Ergänzung, die wir  in Zukunft im Auge behalten sollten. 

Es heißt, die Haut ist der Spiegel der Seele. Studien haben tatsächlich einen Zusammenhang zwischen unserem emotionalen Befinden - nämlich Stress, Depressionen und Angst - und einer Zunahme von Haut-, Haar- oder Nagelproblemen aufgezeigt. Stress verursacht hormonelle Veränderungen im Körper, die die Zellfunktionen unserer lebenswichtigen Organen, einschließlich unserer Haut, verändern. Stress scheint die Haut empfindlicher zu machen, was zu Entzündungen und einer Mimik führt, die feine Linien und Fältchen verursachen. Diejenigen, die unter Stress stehen, neigen auch dazu, ihre Haut zu vernachlässigen oder unsachgemäß zu pflegen, da ihnen oft die Motivation und Energie fehlt, eine regelmäßige Hautpflege durchzuführen, die eine saubere und gesunde Haut fördert.

Einfache Techniken wie Tiefenatmung und Meditation können einen tiefgreifenden Einfluss auf das Stressniveau und damit auch auf unsere Haut haben.

Studien zufolge wirkt sich Sport auf die Haut in ähnlicher Weise aus wie auf die Knochen und Muskeln. Durch Training wird die Haut dicker und hat mehr Kollagen. Sportliche Betätigung besitzt eine starke entzündungshemmende Wirkung auf die Zellen und wirkt durch die Freisetzung von Endorphinen entspannend. Herz-Kreislauf-Übungen erhöhen die Herzfrequenz und die Durchblutung der Haut, indem sie den Zellen dringend benötigte Nährstoffe zum Aufbau von Kollagen zuführen und die antioxidative Zirkulation erhöhen, um schädliche freie Radikale zu bekämpfen. Als zusätzlicher Vorteil erhöht sich die Wasseraufnahme typischerweise mit zunehmendem Training, was bedeutet, dass die Zellen hydriert werden und die Haut lebendiger aussieht statt stumpf und trocken.

Stressabbau und Fitness durch regelmäßiges Training sind wichtige Bestandteile, um sich äußerlich sowie innerlich jung zu halten. Neben all diesen gesunden und wohltuenden Praktiken sollte man dafür sorgen, dass der Körper auch die Zeit hat, sich zu verjüngen. Dies geschieht im Schlaf. Wenn wir schlafen, durchlaufen unsere Zellen den Prozess der Reparatur. Der Körper senkt Cortisol (das Stresshormon) und erhöht das Wachstumshormon, das die Zellvermehrung und -regeneration stimuliert.

Link zum Originaltext mit Literaturangaben

Nahani RetardC Nahani Vitamin E8 Nahani Omega 3 Wild Nahani Glutathion 100 Komplex