Hergestellt in
Kanada

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 146

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Antioxidantien und gesundes Leben

23. Januar 2020 11:00:00 CET

Nahani Antioxidantien

Wir leben, indem wir jede Sekunde des Tages atmen, was bedeutet, dass wir unserem Körper Sauerstoff zuführen, der für regelmäßige Stoffwechselfunktionen sorgt. Ohne zu wissenschaftlich zu werden - Sauerstoffmoleküle können manchmal instabil werden, wodurch ein Molekül entsteht, das als freies Radikal bekannt ist. Es ist hochreaktiv und kann für Zellschäden, frühzeitiges Altern und chronische Krankheiten verantwortlich sein.

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Vitalpilze und Gesundheit

16. Januar 2020 06:00:00 CET

Nahani VitalpilzeKomplex

Das riesige Königreich der Pilze birgt noch immer viele Geheimnisse, da erst ca. 10% von ihnen überhaupt klassifiziert sind. Daher ist es äußerst spannend zu erfahren, wie die seit Menschengedenken postulierten positiven Wirkungen dieser faszinierenden Lebenselixiere heute mehr und mehr anhand aktueller wissenschaftlicher Methoden und Forschungsergebnisse bestätigt werden.

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Emotionen verstehen und managen

9. Januar 2020 06:01:25 CET

Nahani EmotionsmanagementAuszug aus einem Fachbeitrag von Dr. Aoife Earls, ND (Natural Doctor) aus Kanada

Emotionen sind ein wesentlicher Bestandteil unserer sozialen Interaktionen als Menschen. Positive Emotionen wie die Liebe werden durch das Hormon Oxytocin unterstützt, das Müttern dabei hilft, eine Bindung zu ihrem Kind aufzubauen und Frauen, sich mit ihren Partnern verbunden zu fühlen. Das Hormon Vasopressin unterstützt soziale Kommunikation und Bindung, und der Neurotransmitter Serotonin steuert Gefühle wie Freude und Zufriedenheit. 

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Nahani Work-Life-BalanceAuszug aus einem Fachbeitrag von Dr. Bianca Despotides, ND (Natural Doctor) aus Kanada

Die kalte ungemütliche Jahreszeit steht vor der Tür und mit ihr steigt das Risiko für Erkältungskrankheiten. Es ist fast unmöglich, diese zu 100 % zu vermeiden. Jeder, der außerhalb einer sterilen Umgebung lebt, hat häufige Interaktionen mit der mikrobiellen Welt. Mit einfachen, aber wirkungsvollen Maßnahmen, können wir jedoch viel dafür tun, um uns widerstandsfähiger gegen Infekte zu machen.

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Wichtige Schritte zum inneren Gleichgewicht

11. Oktober 2019 06:00:33 CEST

Nahani Work-Life-BalanceAuszug aus einem Fachbeitrag von Dr. Krysten DeSouza, ND (Natural Doctor) aus Kanada

Viele Menschen wünschen sich, ihre alltäglichen Verpflichtungen mit mehr Gelassenheit bewältigen zu können und sich ausgeglichener und entspannter zu fühlen. Das innere Gleichgewicht im Leben zu finden ist eine sehr individuelle Sache und kann für jeden einzelnen völlig unterschiedlich aussehen. Der Weg dorthin erfordert viel Selbstreflexion, Ehrlichkeit und Geduld mit sich selbst, während Veränderungen zu neuen Gewohnheiten werden. Man sagt, dass es 21 Tage dauert, eine alte Gewohnheit aufzugeben und 21 Tage, um sich eine neue anzueignen. Dies bedeutet, dass man innerhalb von drei Wochen in eine von zwei entgegengesetzte Richtungen steuern könnte.

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Nahani SchlaflosigkeitAuszug aus einem Fachbeitrag von Dr. Liam LaTouche, ND (Natural Doctor) aus Kanada

Schlaflosigkeit kann man als Schwierigkeiten beim Ein- oder Durchschlafen beschreiben, dies kann auch Unruhe und/oder nicht erholsamen Schlaf einschließen. Diese Schwierigkeiten treten trotz ausreichender Gelegenheit zum Schlafen auf und sind mit Unwohlsein und/oder herabgesetzter Leistungsfähigkeit am Tag verbunden.

Schlaflosigkeit kann vorübergehend oder chronisch auftreten. Vor der Einleitung einer wirksamen Behandlung ist eine ausführliche Untersuchung empfehlenswert, um die zugrundeliegenden Ursachen herauszufinden.

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Homocystein - was tun?

19. September 2019 06:01:32 CEST

Nahani Homocystein Balance

Homocystein ist eine schwefelhaltige Aminosäure, die als Zwischenprodukt im Stoffwechsel des Menschen entsteht. Homocystein entsteht als Ergebnis der normalen Verstoffwechslung von Methionin, welches durch den Verzehr von Lebensmitteln aufgenommen wird. Erhöhte Homocysteinwerte werden mit Erkrankungen der Herzkranzgefäße (1) sowie insbesondere mit Schlaganfällen(2), neurologischen Krankheiten(3-4), Osteoporose(5) und Störungen der Fortpflanzungsfähigkeit (6-9) in Verbindung gebracht.

Folgende Faktoren können einen erhöhten Homocystein-Spiegel im Blut erklären:

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Erfolgreich entgiften

12. September 2019 06:00:18 CEST

Nahani erfolgreich entgiften

Besonders beliebt sind Entgiftungskuren zu Jahresbeginn, im Frühjahr oder Herbst, aber man kann sie zu jedem beliebigen Zeitpunkt machen. Je nach dem Grad der toxischen Belastung und der Exposition ist es empfehlenswert, mindestens ein- bis zweimal pro Jahr eine personalisierte Entgiftung vorzunehmen. Wie für alle naturheilkundlichen Verfahren wird auch hier eine individualisierte Herangehensweise empfohlen, und was Sie im Rahmen Ihres Detox-Plans wirklich tun, hängt von Ihren gesundheitlichen Zielsetzungen ab.

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Was ist Detox?

5. September 2019 06:00:37 CEST

Nahani DetoxIn der Welt der Naturheilkunde werden häufig Schlagworte wie „Detox“ (Entgiftung) und „Cleanse“ (Entschlackung) verwendet, aber was bedeuten diese wirklich?

Beginnen wir damit zu definieren, was Toxine (Giftstoffe, Gifte) sind. Es gibt endogene und exogene Toxine. Während des normalen Stoffwechsels entstehen im Körper Nebenprodukte, die eine Quelle endogener Giftstoffe darstellen, die schädlich sein können, wenn sie nicht neutralisiert oder eliminiert werden.

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Candidiasis

29. August 2019 06:01:26 CEST

Nahani CandidiasisAuszüge aus einem Fachbeitrag von Dr. Evan McCarvill, ND (Naturopathic Doctor) aus Kanada

Candidiasis bezieht sich speziell auf eine bestimmte Gattung von Hefepilzen, genannt Candida, von denen über 160 bekannte Arten existieren, die meist an das Leben in einem Säugetier-Wirt angepasst sind. Die häufigste Spezies ist Candida albicans, die natürlicherweise die Schleimhaut des Magen-Darm-Traktes, einschließlich Darm und Mund, als auch die Vagina und die Haut besiedelt. Normalerweise wird Candida von anderen Mikroorganismen sowie durch das kompetente Immunsystem des Körpers in Schach gehalten. Jedoch kann sich der Hefepilz unter bestimmten Bedingungen stark vermehren, die sonst gesunde Mikroben-Gemeinschaft aus dem Gleichgewicht bringen und so verschiedene Symptome und Erkrankungen auslösen, wie beispielsweise Entzündungen der Haut und des Urogenitaltraktes, Windeldermatitis oder Mundsoor. Ursachen sind meist eine geschwächte Immunabwehr und eine gestörte Barrierefunktion von Haut und Schleimhaut.

Mehr dazu
Kommentare | Posted in News By Nahani-Team

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 146

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
Design by Evoluzziona. © 2020 Nahani. All Rights Reserved.