Nahani Kalte Wassermelonen-TomatensuppeKalte Suppen, wie die spanische Gazpacho, eine traditionell andalusische Suppe, die aus rohem Gemüse zubereitet wird, ist im Sommer herrlich erfrischend und lässt sich auch wunderbar bereits am Vortag zubereiten. Bei uns gibt es eine Variante mit Wassermelone, verfeinert und gewürzt mit spanischem Sherryessig, Knoblauch und Kreuzkümmel. Zusätzlich bekommt sie noch eine leicht scharfe Note durch die Zugabe von Fermentierter Ingwer. Das Ingwer-Pulver besitzt durch die Fermentierung eine hohe Bioverfügbarkeit und hat unter anderem stimulierende und zellenaktivierende Eigenschaften, wodurch zum Beispiel an heißen Sommertagen die Mattigkeit verringert werden kann.

Rezept, Zutaten für ca. 4 Portionen:

• ca. 1 kg reife Wassermelone ohne Schale (Restmelone bitte aufheben für die Garnierung)
• 120 g reife Tomaten
• 30 g Mandelblättchen
• 2 Scheiben Weißbrot, entrindet und in Wasser eingeweicht
• 2 EL Olivenöl
• 2 EL Sherryessig
• 1 Knoblauchzehe
• ½ TL Kreuzkümmel
• ½ TL NAHANI Fermentierter Ingwer

Optional:
• Frische Kräuter z.B. Rucola, Basilikum, Rosmarin

Zubereitung:

• Das Melonenfleisch von den Kernen befreien und in grobe Würfel schneiden. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett vorsichtig goldbraun rösten. Bei den Tomaten den Strunk entfernen und in Würfel schneiden.
• Die gerösteten Mandelblättchen zusammen mit dem ausgedrückten Toastbrot, dem Olivenöl, dem Sherryessig, der Knoblauchzehe, dem Meersalz, dem Kreuz- und NAHANI Fermentierten Ingwer in den Mixer geben und sehr fein pürieren. Nach und nach die Melonenwürfel dazugeben und fein pürieren.
• Die Masse durch ein Sieb streichen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen. Kurz vor dem Servieren nochmals abschmecken.
• Zum Servieren die Suppe mit kleingewürfelter Melone und frischen Kräutern (Rucola, Basilikum, Rosamarin), Tomaten- oder Salatgurken-Stückchen garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten, Kühlzeit mind. 2 Stunden

Hier können Sie das Rezept herunterladen.

Nahani Fermentierter Ingwer