Oster-Hefezopf NahaniKaum eine andere Gelegenheit lädt so sehr zum Backen ein wie das Osterfest. Versuchen Sie doch mal unseren leckeren Osterzopf, verfeinert mit Maca Wurzelpulver. Er schmeckt nicht nur lecker, sondern er liefert auch noch Energie! Wir wünschen Ihnen schöne Ostern!

Zutaten:

250 ml Milch

1 Würfel frische Hefe

75 g Zucker

2 Eier

0,5 TL Salz

500 g Weizenmehl (Type 550)

2 TL fermentiertes Maca Wurzelpulver von NAHANI

75 g weiche Butter

2 El Hagelzucker

Zubereitung:

1. Milch leicht erwärmen. Hefe in einer Schüssel zerbröseln, mit 3-4 EL der warmen (nicht heißen!) Milch und dem Zucker verrühren. 1 Ei, restliche Milch, Salz, Mehl, fermentiertes Maca Wurzelpulver zufügen, Butter in kleinen Würfeln nach und nach mit den Knethacken des Rührgeräts unterarbeiten, dann alles mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten und diesen mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. ruhen lassen.

2. Teig nochmals mit den Händen durchkneten, dann in 3 Stücke teilen, auf bemehlter Fläche 3 Stränge von je ca. 40 cm Länge rollen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech zu einem lockeren Zopf flechten, diesen mit einem Tuch bedeckt weitere 30 Min. ruhen lassen.

3. Dann mit Eigelb bestreichen (Eiweiß anderweitig verwenden), Hagelzucker darauf streuen, im 180 Grad heißen Ofen auf mittlerer Schiene in ca. 25 Min. goldgelb backen und vor dem Servieren vollständig auskühlen lassen. Tipp: Schmeckt klasse mit cremigem Quark und Ananas-Ingwer bzw. Erdbeer-Chili-Konfitüre.

Arbeitszeiten:

Zubereitungszeit ca. 45 Min.
Ruhezeiten ca. 1,5 Std.
Backzeit ca. 25 Min.

Möchten Sie das Rezept als PDF-Datei ausdrucken? Klicken Sie hier.

Infos zu unseren Maca Produkten finden Sie hier.