Hergestellt in
Kanada

Diese Datenschutzerklärung hat zum Ziel, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren, wenn Sie auf unserer Webseite navigieren oder darauf angebotenen Produkte oder Dienstleistungen bestellen, damit Sie frei entscheiden können, ob Sie sie für die in dieser Erklärung enthaltenen Zwecke zur Verfügung stellen möchten.

1. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?

Wir informieren Sie darüber, dass das für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortliche Unternehmen NEW LEAF, S.L.UNIPERSONAL mit Sitz in Polígono Egiburuberri 13 – 1.i 20100 Rentería (Gipuzkoa), Spanien (nachfolgend NAHANI).

Sie können uns wie folgt kontaktieren:

  • Per E-Mail: nahani.team@nahani.net
  • Per Telefon: 0034 943 34 50 44

2. Für welchen Zweck werden meine personenbezogenen Daten verarbeitet?

Ihre personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Bearbeitung Ihres Antrags.
  • Falls Sie eine(s) unserer Produkte oder Dienstleistungen bestellen, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten für die Auftragsabwicklung und die Abrechnung.
  • Falls Sie Ihren Lebenslauf bei uns einreichen, gehen wir davon aus, dass dieser unbegrenzt von uns aufbewahrt werden soll, damit Sie an aktuellen oder künftigen Auswahlverfahren teilnehmen können, ohne Einschränkung Ihrer Rechte auf Löschung oder Widerspruch, die Sie jederzeit unentgeltlich ausüben können.
  • Wir speichern Ihre Kontaktdaten, um Sie von Zeit zu Zeit über unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen oder Produkte und Dienstleistungen Dritter, die für Sie von Interesse sein könnten, zu informieren.
  • Um Ihren Geschmack und Ihre Präferenzen kennenzulernen, um die Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.
  • Um Ihre für die Navigation auf unserer Webseite verwendete IP-Adresse und Ihre Konsumgewohnheiten im Hinblick auf unsere Marketingaktionen zu speichern.
  • Wir verwenden Cookies, um den angebotenen Dienst zu verbessern und zu personalisieren und die Navigation zu erleichtern.

3. Kommerzielle Informationen.

Wenn wir Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten und Sie dem nicht widersprochen haben, behalten wir uns vor, Ihnen auf Grundlage von § 7 Abs. 3 UWG regelmäßig Angebote zu ähnlichen Produkten, wie den bereits gekauften, aus unserem Sortiment per E-Mail zuzusenden. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer werblichen Ansprache unserer Kunden gemäß DSGVO Art. 6, Absatz 1, 1.f.

Wir möchten Sie jedoch daran erinnern, dass Sie jederzeit gegen den Versand dieser Informationen Widerspruch einlegen können, durch eine Nachricht an die im ersten Punkt des vorliegenden Dokuments angegeben Kontaktmöglichkeiten oder über einen dafür vorgesehenen Link in der Werbemail, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die im ersten Punkt dieses Dokuments angegebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

4. Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Ihre personenbezogenen Daten werden solange gespeichert, wie es für die Bereitstellung der Dienstleistung oder des bestellten Produkts erforderlich ist. Nach Beendigung der Dienstleistung und/oder der Gewährleistung bzgl. der erworbenen Produkte speichern wir Ihre Daten für fünf Jahre, was der Standardfrist für die Verjährung der zivil- oder handelsrechtlichen Haftung entspricht. Allerdings sollten Sie gewahr sein, dass diese Aufbewahrungsdauer durch Gesetzesänderungen oder Beurteilung einer strafrechtlichen Haftung eventuell erweitert werden können. Sobald die aus dem Vertrag resultierende Haftung verfällt, werden Ihre gesamten personenbezogenen Daten vernichtet.

Wir würden Ihre Kontaktdaten gerne unbegrenzt speichern, um Ihnen von Zeit zu Zeit Informationen über unsere eigenen Produkte bzw. Dienstleistungen oder die Produkte und Dienstleistungen Dritter zukommen zu lassen, die für Sie von Interesse sein könnten. Falls Sie keine kommerziellen Informationen erhalten möchten, können Sie dem Versand dieser Informationen bei der nachfolgenden Anschrift widersprechen: nahani.team@nahani.net.  

5. Welche Daten muss ich bereitstellen?

Alle angeforderten, mit einem Sternchen gekennzeichneten Daten sind erforderlich, um unsere Produkte und/oder Dienstleistungen zu erwerben bzw. zu bestellen. Sollten Sie diese obligatorischen Angaben nicht bereitstellen, können wir Ihre Bestellung nicht bearbeiten.

6. Werden meine personenbezogenen Daten an Dritte übertragen?

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich für die oben angegebenen Zwecke und geben sie nicht an Dritte weiter.

7. Ihre Rechte.

-  Sie haben das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten.

-  Sie haben das Recht, die Berichtigung oder Löschung dieser Daten zu beantragen.

-  Sie können Ihre zuvor erteilte Einwilligung jederzeit zurückziehen.

-  Sie können eine Begrenzung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen.

-  Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

-  Sie haben das Recht auf die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten.

Zur Ausübung eines dieser Rechte ist ein Antrag an die Adresse des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen zu senden, die unter dem ersten Punkt dieser Datenschutzerklärung aufgeführt ist. Wenn Sie weitere Informationen über ihre Rechte oder die Form benötigen, in der Sie diese geltend machen können, wenden Sie sich bitte an die spanische Agentur für Datenschutz -www.agpd.es-.

8. Cookies.

Wir setzen Sie darüber in Kenntnis, dass NAHANI Cookies in Ihr System integriert, mit dem ausschließlichen Ziel, die angebotene Dienstleistung zu verbessern und zu personalisieren und die Navigation zu erleichtern. Die Cookies sind ausschließlich mit einem anonymen Benutzer und einem Computer verknüpft und ermöglichen keinen Zugang zu personenbezogenen Daten. Cookies sind kleine Textdateien, die der Browser auf der Festplatte Ihres Computers speichert. Beim Surfen auf unserer Website erkennt unser Server die Cookies und übermittelt Informationen über die bei Ihrem letzten Besuch ausgewählte Sprache. Die meisten Browser akzeptieren automatisch die Verwendung von Cookies. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass Sie über die Speicherung von Cookies informiert werden und verhindern können, dass diese auf Ihrer Festplatte installiert werden.

Nähere Informationen zu den Cookies finden Sie unter folgendem Link: https://www.nahani.net/cookie-politik/

9. Datenqualität.

Der Nutzer sichert zu, dass die an NAHANI übermittelten personenbezogenen Daten der Wahrheit ent­sprechen und verpflichtet sich, NAHANI über alle Änderungen dieser Daten zu informieren. Der Nutzer haftet allein für alle direkten oder indirekten Schäden, die er durch Ausfüllen der Formulare mit falschen, ungenauen, unvollständigen oder nicht mehr aktuellen Daten bei NAHANI oder bei Dritten verursachen könnte. Der Nutzer darf im Einklang mit dieser Datenschutzrichtlinie keine personenbezogenen Daten von Dritten eingeben, ohne deren vorherige Genehmigung einzuholen, und ist für die Eingabe allein verant­wortlich.

10. Vertraulichkeit

Ihre personenbezogenen Daten werden als vertrauliche Informationen betrachtet. Dies bedeutet, dass die Verarbeitung dieser Daten unter maximaler Geheimhaltung gegenüber Dritten und unter Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen erfolgt, die für die Gewährleistung Ihrer Sicherheit erforderlich sind.

11. Sicherheitsmaßnahmen.

NAHANI hat die erforderlichen Maßnahmen getroffen, um Änderungen, Verarbeitung, Verlust oder unerlaubten Zugriff auf die persönlichen Daten zu verhindern, indem der Stand der Technologie, das Wesen der erfassten Daten und die Risiken berücksichtigt wurden, denen sie ausgesetzt sind, da sie aus menschlichen Handlungen oder aus physischen oder natürlichen Mitteln stammen. Der Nutzer sollte sich trotzdem darüber im Klaren sein, dass Sicherheitsmaßnahmen im Internet nicht unüberwindbar sind.

12. Besondere Bestimmungen.

Bestimmte von NAHANI angebotene Dienste können nach besonderen Bestimmungen geregelt sein und im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten speziellen Bedingungen unterliegen. Hier gelten dann die besonderen Bestimmungen des jeweiligen Falls. Sollte sich durch diese besonderen Bestimmungen eine Vertragslücke ergeben, gelten ergänzend die Allgemeinen Bedingungen dieser Datenschutzerklärung.

13. Minderjährige.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen die Erlaubnis ihrer Eltern oder ihres Vormunds einholen, bevor sie auf der Website von New Leaf persönliche Daten preisgeben.

Design by Evoluzziona. © 2019 Nahani. All Rights Reserved.