Die Grünalge Chlorella besitzt ein ausgezeichnetes ernährungsphysiologisches Potential. Sie ist sehr reich an Chlorophyll – die Konzentration ist so hoch wie bei keiner anderen Pflanze, deshalb ist sie so intensiv grün. Ihr Name stammt aus dem lateinischen und bedeutet “kleines, junges Grün“. Chlorella

Chlorophyll erhöht den Schutz und die Regenerationsfähigkeit jeder einzelnen KörperzelleEs hat eine fast identische Struktur wie jene vom menschlichen Blutfarbstoff Hämoglobin und ist daher ein ausgezeichneter Blutnährstoff. Chlorophyll bereichert das Blut und die Zellen mit Sauerstoff und sorgt auf diese Weise für die Entgiftung des Organismus. Die Chlorella-Alge ist ideal für Schwermetallausleitungen (Quecksilber, Cadmium, Blei, Amalgam etc.). Ihr reicher Gehalt an Chlorophyll ist vor allem auch für die Leber von höchster Wichtigkeit, denn es erhöht den Schutz der Leberzellen vor den unterschiedlichsten Giftstoffen, die in großer Zahl tagtäglich in den Körper gelangen.

Chlorella ist ein äußerst wertvoller Lieferant von Vitaminen (u.a. Beta-Carotin, B1, B2, B3 B6, B12, K, Folsäure, Inositol), Mineralstoffen sowie Spurenelementen (u.a. Phosphor, Kalium, Natrium, Kalzium, Magnesium, Kupfer, Eisen, Mangan, Zink, Selen). Als Süßwasseralge hat sie nur einen sehr geringen Jodanteil.

Der hohe Anteil an Vitamin B12, das in fast allen pflanzlichen Lebensmitteln praktisch nicht vorkommt, macht Chlorella auch zu einem idealen Nahrungsergänzungsmittel für Personen, die sich vegetarisch oder vegan ernähren.

Chlorella enthält eine außergewöhnlich hohe Menge an hochwertigen, leicht verdaulichen Eiweißen, die vom Organismus zu einem hohen Maß in körpereigenes Protein umgewandeln werden können. Proteine und Aminosäuren spielen unter anderem eine wichtige Rolle in der Stärkung und Aufrechterhaltung des Immunsystems sowie in der Stressabwehr.

Die Chlorella-Alge stärkt das Immunsystem zusätzlich, indem sie die körpereigene Interferon-Produktion anregt, und fördert das Wachstum der Probiotika im Darm, wodurch sie zur Magen-Darm-Gesundheit beiträgt.

Die in ihr enthaltenen Nukleinsäuren DNS/RNS sind maßgeblich an der Zellregeneration (Zellteilung, Zellwachstum, Reparatur beschädigter Zellen) beteiligt.

Da die Zellwand der Chlorella-Alge aus drei robusten Schichten besteht, kann sie in dieser Form vom menschlichen Organismus nicht verdaut werden. Damit die wertvollen Nähr- und Vitalstoffen und weiteren Substanzen optimal aufgenommen werden können, muss die Zellwand während des Herstellungsprozesses des Chlorella-Präparats aufgebrochen werden.

Chlorella ist weit verbreitet, ihr natürlicher Lebensraum sind besonders mineralstoffhaltige Süßwasser-Seen. Das für unser Präparat verwendete Chlorella wird in geschlossenen Süßwasser-Becken angebaut, um sie vor jeglichen Verunreinigungen über das Wasser oder die Luft zu schützen, mit reinem Süßwasser gespült und gemahlen, um eine maximale Verdauung und Aufnahme ihrer Nährstoffe zu ermöglichen.

Nahani Chlorella

Chlorella