natürlich für die ReiseapothekeEine gut ausgestattete Reiseapotheke ist nicht nur für Auslandreisen, sondern auch bei Tagesausflügen und Aktivitäten im Freien ein wichtiger Begleiter. Sie sollte je nach Reisedauer, Reiseziel, Art und Weise der Reise (Trekking / All-inclusive-Hotel) und der reisenden Personen (z.B. Alter, Risikofreudigkeit) entsprechend zusammengestellt werden.

Aus dem Produktsortiment von Nahani gibt es einige Präparate, die sich besonders gut für die Reiseapotheke eignen.

So zum Beispiel das Grapefruitkern-Extrakt in flüssiger Form, das dank seiner vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten ein wertvoller Reisebegleiter ist. Seine Hauptaktivstoffe wirken wachstumshemmend bei einer Vielzahl von Bakterien, Viren, Pilzen und Parasiten. Zahlreichen Studien zufolge ist die antibiotische Effizienz dieses Extrakts durchaus gleichwertig mit jener von synthetischen Antibiotika, wobei bemerkenswerterweise die Darmflora beim Einsatz des Extrakts unbeschädigt bleibt.

Bei Hautproblemen wie leichten Hautreizungen, Insektenstichen, Fuß- oder Nagelpilz, Schweißfüßen und Zysten kann es direkt auf die betroffenen Stellen auftragen werden. Befindet sich die zu behandelnde Stelle (bei Zysten, Infektionen) direkt unter der Haut, wird über Nacht ein mit Grapefruitkern-Extrakt getränkter Wattepad oder Gazestreifen auf die betroffene Stelle gelegt.

Bei Halsschmerzen, Husten und Heiserkeit kann es zum Gurgeln verwendet werden (3 Tropfen Grapefruitkern-Extrakt mit einem Glas Wasser vermischen, so oft wie gewünscht anwenden). Obst und Gemüse kann zum Waschen für eine Weile in ein Gefäß mit Wasser und 30 Tropfen Grapefruitkern-Extrakt eingelegt werden.

Sogar bei Reisedurchfall, einer der häufigsten Urlaubsbeschwerden, kann es hilfreich sein (jeweils morgens 3-4 Tropfen Grapefruitkern-Extrakt verdünnt mit etwas Wasser einnehmen).

Auch Probiotika entfalten nachweislich sehr vorteilhafte Wirkungen zur Vorbeugung und Behandlung von verschiedenen Durchfallerkrankungen, wie etwa die Kinder- und die Reisediarrhöe. Zudem wirken sie als Abwehrmechanismus und stärken das Immunsystem.

Durch die vermehrte körperliche Aktivitäten auf Reisen können zudem Muskelkater und Muskelverletzungen ein Thema sein. Zur äußerlichenBehandlung sowie auch jener von Entzündungen, rheumatischen und arthritischen Beschwerden gibt es verschiedene Heilpflanzen und andere natürliche Substanzen, die hilfreich sein können: so zum Beispiel die im Präparat MuskelMassageLiniment enthaltene Ringelblume, Arnika, Heublume, Wacholderbeere, Kamille und Enzian. Boswellia (Weihrauch), Gelbwurz, Quercetin (Bioflavonoid) und Bromelain (Enzym) wirken in Kombination hervorragend zur innerlichen Behandlung von Entzündungen, Verletzungen und Schmerzen. Sie sind im NAHANI-Präparat Antinflamma enthalten, welches auch für seine positiven Eigenschaften zur wirksamen Behandlung von Arthritis, Rheumaerkrankungen und Traumata sehr geschätzt wird.